WaldResort – Am Nationalpark Hainich GmbH
Hainichstraße 5-11
99947 Weberstedt

Telefon: 036254 / 18 81 0
Telefax: 036254 / 18 81 15
E-Mail: infowaldresort-hainichde

Kontaktformular

Das Herz der Region

Wer schon einmal den Baumkronenpfad entlang gewandert ist und in 44 Metern auf Augenhöhe mit den Baumwipfeln stand, der weiß, dass der Nationalpark Hainich ein besonderer Ort ist. Nicht umsonst zählt der Park zum UNESCO Weltnaturerbe.

Eigentlich ist eine Baustelle an einem solchen Ort nahezu unvorstellbar. Dennoch gibt es dort nun ein Herzensprojekt der Westthüringer: Bau-Unternehmer Jürgen Dawo lud am vergangenen Mittwoch in Weberstedt zu einem Richtfest der besonderen Art, bei dem der Zimmermann auf den Wissenschaftler und der Musiker auf den Geomantologen traf.

Die 26 Feriendomizile des künftigen WaldResorts - Am Nationalpark Hainich (Weberstedt) wurden auf der Basis einer geomantischen Analyse von Rene Schilling aus Gotha angeordnet. Was außergewöhnlich klingt, schafft einen Ort, an dem sich die Kraft und Stille der Natur entfalten und optimal auf die Besucher wirken können.

Mit dem WaldResort wird Jürgen Dawo ein Zentrum eröffnen, in dem das „Shinrin-Yoku“-Konzept ein wichtiger Bestandteil ist. „Shinrin-Yoku“ ist das japanische Wort für „Waldbaden“ und bedeutet „Kraft aus dem Grünen schöpfen“. Das können ab März 2017 alldiejenigen tun, die Schlaflosigkeit, Leistungs-druck und dem „nicht Abschalten können“ ein Ende setzen wollen. Der wissenschaftliche Vortrag von Diplom-Biologe Dr. Alexander Schneeberg belegt klar: Ohne Auszeiten in der Natur erkrankt der Mensch.

Eine weitere Besonderheit des innovativen WaldResorts ist das einzigartige Team, dass Jürgen Dawo an-lässlich des Richtfests erstmals vorstellte. „Das Glück tritt gern in ein Haus ein, wo gute Laune herrscht. Ich glaube mit diesem Team und den vielen Helfern dürfen wir uns auf gute Laune freuen,“ so sagte er während seiner Eröffnungsrede.

Die inhaltliche Verantwortung für das Zentrum, wird Dr. Wenk Olschowsky tragen, deren Eltern es sich in den letzten Jahren ebenfalls zur Mission machten, die vielfältige Region um den Naturpark Hainich durch Busreisen in die Herzen der Naturliebhaber zu tragen. Begleitet wird Dr. Olschowsky dabei unter anderem von dem kooperierenden Psychologen Dr. Matthias Becker, von Heilpraktiker Guido Vetter, von Olitäten-Fachfrau und Kräuterkundlerin Ines May, der Nationalparkführerin und Entspannungspädago-gin Marion Weiss, sowie von Gastronom Alexander Görmer.

Artikel und Fotos zum Download

Presseartikel als PDF

Presseartikel als Word-Datei

Bild Richtkrone

Bild Richtfest

Bild Jürgen Dawo

Bild Dr. Alexander Schneeberg

Bild Peter Frank